Von Mai - September 2016 fand sonntäglich ein Vorbereitungskurs auf die Begleithundeprüfungen 1 und 3 statt.

In insgesamt 12 Übungseinheiten wurden die LehrgangsteilnehmerInnen und ihre Teckel auf die Prüfung vorbereitet. Sie lernten die Grundkommandos: Sitz; Platz; Folgen bei Fuß; Schicken und Heranrufen unter stetig wachsender Ablenkung und Distanz zum Führer.

Die Sozialverträglichkeit, die Geräuschunempfindlichkeit und das richtige Verhalten im Straßenverkehr kamen dazu.

Am Ende waren (fast) alle erfolgreich.

BHP 2016

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok